Unsere gefundenen Caches [ 15 - 30 ]

(VORSICHT: Hier könnten Details preisgegeben werden, die nicht jeder erfahren möchte !!!)

Hier also der zweite Teil der gehobenen Schätze! Auch diesmal haben wir versucht die einzelnen Caches zu bewerten und Punkte zwischen 1 und 10 zu vergeben. Grundlage für dieses Bewertungssystem, ist natürlich wieder eine Familie mit 2 Kindern, die manches anders bewertet als der gestählte Extremcacher, mit Survival-Ausrüstung ...... ;-) ....... !!!


Turm im Teuto
by: Doppelte 1
Waypoint: GCGTFT
N 52°06.441'
E 008°17.069'
Difficulty: 2 / 2
NOTIZEN CACHE: Idealer Familien-Cache, der auch mit kleineren Kindern gut zu meistern ist, ohne das er für die "Grossen" zu langweilig würde. Interessante Location, mit leicht zu lösendem Rätsel. Der Cache ist vorbildlich angelegt und könnte in einer 3/4 Std. gelöst sein! Aber unbedingt mehr Zeit mitbringen und die schöne Landschaft erkunden!
TIPPS & TRICKS: Samstags und Sonntags hat die Schutzhütte geöffnet! Ansonsten sind keine Tipps und Tricks nötig, da alles klar und logisch aufgebaut ist! Cache schnell gefunden. Aufgrund der räumlichen Nähe gut mit dem folgenden Cache "The Welling One" zu verbinden!!!
GPS-Empfang: Durchweg gut bis sehr gut
BEWERTUNG: 7 von 10 Punkten
LOG-DATE: 05.04.04

The Welling One  
by: Dreamteam 1402
Waypoint: GCH55A
N 52°09.526'
E 008°15.987'
Difficulty: 2 / 2
NOTIZEN CACHE: Super-Cache! Klasse durchdacht und ausgearbeitet, mit sehr guten Rätseln. Punkt 2 und besonders Punkt 3 sehr interessant! Sehr schöne Gegend mit toller Flora & Fauna. Auf ganzer Linie zu empfehlen, wobei nicht unbedingt ein "Einsteiger-Cache".
TravelBug "WM 2006 Billy" und GeoLutin "FRED" gefunden!
TIPPS & TRICKS: Wir sind die einzelnen Strecken zwischen den Punkten mit dem Auto gefahren, da absolutes Aprilwetter herrschte und es mit den Kindern schwierig geworden wäre. Die Wanderung hätte sonst locker 5km (ein Weg) betragen!
GPS-Empfang: Sehr gut, auch aus dem Auto heraus.
BEWERTUNG: 9,5 von 10 Punkten
LOG-DATE: 05.04.04

Wolkenstrom
by: Mr. SOLO
Waypoint: GCHDH9
N 51°58.072'
E 008°32.868'
Difficulty: 1,5 / 1,5
NOTIZEN CACHE: Der kleine, nette Spaziergang entpuppte sich als relativ öder Gewaltmarsch (bei widrigem Aprilwetter). Der Ortskundige wird sich fragen: Warum ausgerechnet hier an den Wohnblocks lang??? Der letzte Teil war dann recht nett und der Cache auch gut zu finden.
TIPPS & TRICKS: Unsere Empfehlung: Bis zu den Blumenkübeln auf jeden Fall mit Fahrrad oder Auto fahren! Machen wir eigentlich gar nicht gern, aber hier wäre es angebracht gewesen.
GPS-Empfang: Sehr gut, an keiner Stelle Probleme !
BEWERTUNG: 5,5 von 10 Punkten
LOG-DATE: 06.04.04

Fortsetzung folgt ..... !!!


nach oben