Unser Cache


Hier ist er also, unser erster (und bisher auch einziger) Cache. Er liegt ca. 3km von unserem Haus entfernt und somit immer gut und schnell erreichbar, denn so ein Cache bedarf auch einer gewissen "Pflege". Er liegt nahe dem Teutoburger Wald und ist auch für Kinder bestens geeignet, da nicht allzu schwer zu bewältigen (mit Kinderwagen könnte es allerdings sehr schwierig werden !?!).
Die schönste Jahreszeit für einen Besuch ist der Frühling, besonders Ende März/Anfang April, da dann das Leberblümchen grosse Teile des Berges bedeckt. Aber auch zu anderen Zeiten, ist diese Gegend einfach nur schön und wirklich zu empfehlen !

!!! ACHTUNG !!!       Das Neueste vom Jakobsberg:  *  *  *  Das Infoschild ist momentan nicht an seinem Platz !?! Deshalb hier die einzutragenen Daten: x= 030 und y=6 !!!  *  *  *  Ausserdem ist jetzt die schönste Zeit für einen Besuch am Jakobsberg, da Tausende von kleinen Leberblümchen den Bergrücken bedecken. Sieht wirklich wunderschön aus !!!  !!!  *  *  *  

Der folgende Text ist der Cachepage von geocaching.com "entnommen" :


JAKOBSBERG

by un4gettables

N 52 01.979 E 008 24.995 (WGS84)
UTM: 32U E 459978 N 5764867

Hidden: 4/15/2003
Waypoint: GCF9CB

( 1 is easiest, 5 is hardest)
Difficulty:1,5   Terrain:1,5

Idealer Cache für einen (kinderfreundlichen) Spaziergang. Besonders schön im Frühjahr, dann blühen tausende von kleinen Leberblümchen auf dem Jakobsberg! Am Wochenende ist dann allerdings auch ne Menge los.

Park Dein Auto bei :
N 52 01.979' E 008 24.995'

Gehe von dort NICHT in die Friedrichshöhe ... das kommt später :-))))),
gehe erst nach
N 52 01.955' E 008 24.949'

Dort befindet sich ein Infoschild ...
Notiere Dir die Höhe des Jakobsberges und die Fläche des Naturschutzgebietes !

Folge nun dem Wanderpfad bis :
N 52 01.943' E 008 24.707'

Dann hinauf auf den Gipfel :
N 52 02.000' E 00824.760'
Du erreichst einen Trigonometrischen Punkt .... siehe kleinen Stein .

Vergiss bitte nie , dass Du Dich in einem Naturschutzgebiet befindest !!!
Also Machete nicht benutzen und unbedingt auf den Pfaden bleiben !!!

Folge dem Pfad in nordwestlicher Richtung bis er sich gabelt.
Folge dem Pfad in nördlicher Richtung.
Um den Cache zu finden:
Nimm die Fläche des Naturschutzgebietes , subtrahiere 5,9 und trage die Zahl für x ein : N 52 02. x'
( beispiel : wenn 50 herauskommt trage es als 050 ein ! )

Nimm die Nachkommastelle der Höhenangabe vom Jakobsberg und trage sie
3 mal für y ein : E 008 24.yyy'

Schau Dich um , der Cache ist gut versteckt unter einer alten Baumwurzel !


(Jetzt endlich zurück zum Parkplatz und ab in die Friedrichshöhe: Da gibt's Budweiser vom Fass und Schweinepizza, mit " allem was wechmuss " !!! )


Der JAKOBSBERG bei geocaching.com !

nach oben